Kopfbild

Junior-SGK Rhein-Neckar

Rot-grünes Streitgespräch: „Wo findet unser Klima Schutz?“

Ankündigungen

Dienstag, 15. April 2008, 20 Uhr
Stadthalle Sinsheim, Friedrichstr. 17

Nach dem erfolgreichen ersten rot-grünen Streitgespräch zum Thema „Auslandseinsätze der Bundeswehr“ folgt nun der zweite Teil unserer gemeinsam veranstalteten Diskussionsreihe: Im Zentrum der Debatte an diesem Abend steht die Umweltpolitik.

Sylvia Kotting-Uhl
tritt als umweltpolitische Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion für eine drastische Erhöhung des Stellenwerts der Klima- und Ökologiepolitik ein. Der Sozialdemokrat Gert Weisskirchen setzt sich für das Konzept der Nachhaltigen Entwicklung ein, um insbesondere soziale Interessen zu fördern.

Aus der Zeit der rot-grünen Regierung gibt es zwischen den beiden Parteien einen gemeinsamen Grundstock. Unübersehbar sind aber auch die unterschiedlichen Ansätze in der Klimapolitik (z.B. in der Frage der weiteren Kohlenutzung) oder bei der Abwägung von Umwelt- und Wirtschaftsinteressen. Die Positionen beider Bundestagsabgeordneten beschreiben dabei jeweils einen Ausschnitt des gesellschaftlichen Meinungsspektrums. Mit dem Streitgespräch wollen wir - abseits von anstehenden Wahlkämpfen - diese gesellschaftliche Debatte aufgreifen und ein Zeichen für eine anspruchsvolle Streitkultur setzen. Nicht Polemiken sollen aufeinander treffen, sondern seriöse Argumentationen miteinander in Wettstreit treten.

Eine gemeinsame Veranstaltung des SPD-Kreisverbandes Rhein-Neckar und des Kreisverbandes Odenwald-Kraichgau von Bündnis 90/Die Grünen.

Dr. Lars Castellucci
, SPD-Kreisverband Rhein-Neckar
www.spd-rn.de

Ingrid Behner
, Kreisverband Odenwald-Kraichgau von Bündnis 90/ Die Grünen
www.odenwald-kraichgau.de

 

Homepage SPD Rhein-Neckar