Kopfbild

Junior-SGK Rhein-Neckar

SPD-Kreistagsfraktion bedankt sich bei Kreisverwaltung für gute Zusammenarbeit

Kreistagsfraktion

Geselliges Treffen zum Abschluss der Legislaturperiode im Steinsfurter "Brauhaus Jupiter"
"Wir wollen unseren Dank nicht nur verbal zum Ausdruck bringen, sondern die gute Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung auch mit unserer Einladung zu einem geselligen Treffen in der Steinsfurter Hausbrauerei "Jupiter" deutlich machen", so SPD-Fraktionschef Helmut Beck in einem Schreiben an Landrat Dr. Jürgen Schütz, dessen Stellvertreter Dr. Bodo-Falk Hoffmann sowie weitere Vertreter der Kreisverwaltung, mit denen die Zusammenarbeit in der nun auslaufenden Legislaturperiode des Kreistages in besonderer Weise direkt und intensiv war.

In den zurückliegenden fünf Jahren haben wir vieles zum Wohle des Kreises und dessen Bevölkerung gemeinsam auf den Weg gebracht. Dies wäre ohne eine vertrauensvolle Zusammenarbeit unter den Fraktionen und mit der Verwaltung des Kreises nicht möglich gewesen, stellt Helmut Beck fest. Dies ist Grund genug für die SPD-Kreistagsfraktion, all denen Dank zu sagen, die dabei mitgeholfen haben. Auf dem Gebiet des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV), des Berufsschulwesens, der Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen und der Abfallwirtschaft wurden zukunftsweisende und tragfähige Entscheidungen getroffen, die sozialen Förderprogramme wurden weiter ausgebaut.

Damit sind die Weichen für den neuen Kreistag in Richtung Zusammenarbeit und gemeinsames Handeln gestellt. Daß dieses auch in der nächsten 5-jährigen Wahlperiode so fortgesetzt wird, ist für Helmut Beck, der dies über viele Jahre hinweg mit Erfolg praktiziert hat, zum Abschluss seiner über 36-jährigen Mitgliedschaft im Kreistag eine Herzenssache.

 

Homepage SPD Rhein-Neckar