Kopfbild

Junior-SGK Rhein-Neckar

Willkommen bei der JuniorSGK Rhein-Neckar!


Christoph Beil
Hier bist Du genau richtig, wenn Du etwas über junge, engagierte linke Kommunalpolitik im Rhein-Neckar-Kreis erfahren willst. Auf den unseren Seiten erhältst Du einen Einblick in die spannende Welt der Kommunalpolitik und der Junior SGK Rhein-Neckar. Und die hat einiges zu bieten:
  • Kostenlose Schnupperpraktika in den Fraktionen und Verwaltungen vieler Städte und Gemeinden im Rhein-Neckar-Kreis,
  • Gespräche und Treffen mit vielen prominenten Politikern,
  • Fachwissen über das kommunale Geschehen spannend vermittelt durch fachkundige Referenten in Deinem Alter,
  • Rhetorik, Tipps für die Gespräche am Infostand und gute Ideen für den Wahlkampf,
  • Vernetzung in der SPD Rhein-Neckar,
  • jede Menge Spaß, coole Leute und Geselligkeit
  • und noch viel mehr!
Interessiert? Dann schau Dich doch einfach mal um, denn es gibt einiges zu entdecken. Oder schreib uns eine Mail, wir freuen uns auf Dich! Viele Grüße und viel Spaß beim Surfen Christoph Beil Koordinator Junior-SGK Rhein-Neckar
 
 

14.10.2020 in Bundespolitik

Lars Castellucci bewirbt sich erneut um das Bundestagsmandat!

 

Die Mitglieder der SPD im Bundestagswahlkreis 277 Rhein-Neckar sind herzlich eingeladen zur Nominierung der Bundestagskandidatin / des Bundestagskandidaten für die Wahl 2021. Diese findet am Mittwoch, den 21. Oktober 2020, um 19:00 Uhr in der Dr.-Sieber-Halle in Sinsheim in Form einer Mitgliederversammlung statt.

 

14.10.2020 in Landespolitik

Born und Abraham wollen als rotes Tandem weitermachen

 

Der SPD-Kreisvorstand hat die Mitglieder des Wahlkreises 40 Schwetzingen zur Nominierungsversammlung nach Oftersheim eingeladen. Am Samstag, den 24. Oktober wird ab 15 Uhr in der Kurpfalzhalle über die Landtagskandidatur für die Wahl im März 2021 entschieden. Der amtierende Landtagsabgeordnete Daniel Born bewirbt sich erneut um die Kandidatur. Als Zweitkandidat steht wie schon vor fünf Jahren der Schwetzinger Stadtrat Simon Abraham zur Verfügung.

 

11.10.2020 in Bundespolitik

Elisabeth Krämer tritt für den WK Heidelberg zur Bundestagswahl an

 
Bild v. re.: MdB Lothar Binding, Thomas Funk (KV RN), Elisabeth Krämer cund Nina Gray (KV HD)

In 11 Monaten ist Bundestagswahl und Lothar Binding tritt nach dann 23 Jahren nicht mehr erneut an. 180 SPD-Mitglieder aus den Kreisverbänden Heidelberg und Rhein-Neckar hatten unter drei Bewerbern die Nachfolge zu bestimmen. Die Nominierungskonferenz in der Dossenheimer Jahnhalle entschied sich für Elisabeth Krämer. Die 27-jährige gelernte Schreinerin setzt sich gegen zwei Mitbewerber durch und tritt nun im Wahlkreis Heidelberg als Bundestagskandidatin an.